Trend-Guide: Luxus-Schmuck-Uhren

Geschrieben von Catharina Schupp am in Art Déco, Ausstellungen, Baselworld, Baselworld 2015, Damenuhren, Diamanten, Edelsteine, Edelsteinguide, fashion jewellery, Fashion looks, fashion watches, FENDI Timepieces, Geschenke, Haute Joaillerie, Herbst/Winter 2015/16, Juwelen, Luxus, Männer, modebewuste Frauen, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Uhren

Schmuck-Uhren sind kleine Kostbarkeiten und eine Gattung für sich, verschwimmen doch die Grenzen zwischen Uhr und Schmuckstück. Gerade in der Winterzeit kann man seine Schmuck-Uhr auf Bällen, Theater-/Opern-Besuchen, Events und Parties ausführen, denn um perfekt wirken zu können, sollten diese mit Abend- oder Cocktail-Kleidern kombiniert werden.

Hier eine kleine Auswahl von aktuellen Schmuck-Uhren, die dieses Jahr auf der Baselworld präsentiert wurden und die ihr Handgelenk in dieser Saison verschönern.

Ein zeitlos elegantes Modell ist die Gilda Precious White des Schweizer Uhrenherstellers Eberhard & Co. die mit ihrem Design an die Zeit des Art Déco erinnert. Das Zifferblatt ist aus Perlmutt gefertigt und wurde mit einem Wellen-Motiv graviert, wodurch die Schmuck-Uhr noch femininer wirkt. Diamanten schmücken die Lünette, das Zifferblatt und die Krone der Uhr und lassen diese bei jeder Bewegung funkeln. Dank des perlweißen Alligatorleder-Armbandes lässt sich die Gilda Precious White Uhr sehr gut zu farbigen Abend- oder Cocktail-Kleidern kombinieren.

Die Diamond Master Graff Grand Date Dual Time Tourbillon begeistert nicht nur durch ihren großzügigen Diamantbesatz, der die Schmuck-Uhr schon zu einem Hingucker macht, sondern auch durch seine technischen Finessen. In dieser Uhr sind ein fliegender Tourbillon Flying Tourbillon eine zweite Zeitzone dual time function und ein Grossdatum grand date miteinander vereint, das Herz der Uhr ist das Graff Kaliber 5. Die Lünette ist mit einem unsichtbaren Diamant-Mosaik-Besatz versehen, ein Signatur-Feature von Graff. Auf 12 Uhr ist ein Smaragd in das Zifferblatt eingesetzt worden. Eine exklusive Schmuck-Uhr, die Liebhaberinnen von Tourbillon-Uhren begeistern wird.

Wer als Schmuck-Uhr ein absolutes Fashion Piece sucht, dem könnte die Fendi My Way Limited Edition Uhr mit Pelz- und Diamant-Besatz gefallen (limitiert auf je 50 Stück). Ein glamouröses Statement-Piece, das Aufsehen erregt. Der “Pelzkragen” der sogenannte “Glamy” ist abnehmbar und in verschiedenen Farben erhältlich, damit die Trägerin die Uhr mit ihrem Outfit abstimmen kann.

Eine Schmuck-Uhr, bei der die Grenzen zwischen Uhr und Schmuckstück absolut verschwimmen, ist das Haute Joaillerie Modell Summer in Provence von Fabergé. Blüten und Blätter aus Edelstein-Besatz und -Schnitzereien tummeln sich dem Thema entsprechend auf der Uhr. Das Zifferblatt ist im Snow-Setting mit Diamanten und Edelsteinen, wie Smaragden und Paraiba-Tourmalinen, besetzt; das Armband ist dreireihig und komplett mit Diamanten gearbeitet. Eine kleine Blütengirlande windet sich um das gesamte Armband herum. Diese außergewöhnliche Schmuck-Uhr aus dem Hause Fabergé ist auf 5 Stücke limitiert. Die Summer in Provence Uhr lässt sich prima zu großen Abendroben kombinieren.

Die Estelle Schmuck-Uhr des Schweizer Uhrenherstellers Champs Elysées ist vom Place de l’Etoile, Paris inspiriert. Voll im Trend liegt das Gehäuse aus 18 kt. Rosé-Gold, das mit dem lilafarbenen Alligator-Lederarmband harmoniert. Der Diamant-Besatz auf dem Zifferblatt und Gehäuse macht die Estelle Uhr von Champs Elysées zu einem sportlich eleganten Modell, das zu vielen Anlässen getragen werden kann.

Eine moderne Form der Schmuck-Uhr ist bei Hublot zu finden. Die Big Bang Broderie Uhr ist eine Hommage an die zarter St. Gallener Stickerei. Das gestickte Totenkopfmotiv auf dem Zifferblatt und die Arabesken auf der Lünette und dem Armband wurden in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Traditions-Unternehmen Bischoff, das mit Haute Couture Häusern zusammenarbeitet, entwickelt und gefertigt. Dazu wurde eigens ein neues Verfahren entwickelt. Nachdem Bischoff die Tüll-Stickereien gefertigt und an Hublot geliefert hatte, wurden diese fixiert und anschließend aus Kohlefasern abgeformt, damit die Textur widerstandsfähiger wird. Die modisch freche Big Bang Broderie Uhr gibt es in drei Ausführungen: in Gold- und Silbertönen mit Diamanten oder sophisticated in Schwarz mit schwarzen Diamanten. Eine Schmuck-Uhr, die jedem Abend-Outfit einen glamourös, rockigen Touch verleiht. CS/2015

Follow novaClarity on INSTAGRAM

Follow novaClarity on INSTAGRAM

Jewelry-watches are small treasures and category of their own concerning timepieces as the boundaries between jewelry and watch are blurred. Especially in winter-time jewelry-watches can be worn at different occasions like balls, theatre- and opera-performances, events and parties. They should be matched with evening- or cocktail-dresses.

Here is a small choice of jewelry-timepieces which were presented at the Baselworld this year.

A timeless elegant piece is the Gilda Precious White watch from the Swiss brand Eberhard & Co. The design is reminiscent of the Art Déco period. The dial is made of mother-of-pearl and is engraved with a feminine wave-motif. The feminine watch has a diamond set bezel, dial and crown making it sparkle with every movement. The Gilda Precious White timepiece features a pear-white alligator-strap and can therefore easily matched with colorful evening- or cocktail-dresses.

The Diamond Master Graff Grand Date Dual Time Tourbillon has a beautiful diamond-setting making this jewelry-watch an eyecatcher. But it has also special technical features like a flying tourbillon, a dual time function and a grand date. The heart-beat of this timepiece from Graff comes from the Graff caliber 5. The bezel is set with a secret diamond-mosaic-setting, a signature feature of Graff. At 12 o’clock an emerald crowns the dial. This is an exclusive jewelry-watch which will thrill lovers of a tourbillon.

Anybody who is looking for an absolute fashion-piece could be delighted by the Fendi My Way limited edition timepiece with fur and diamond-setting. (limited to 50 pieces each) A glamorous statement-piece, causing sensation. The fur-coat called “Glamy” can be removed and is available in different colors. Therefore the wearer can adjust the watch with the outfit wearing.

The haute joaillerie timepiece Summer in Provence from Fabergé definitely blurs the lines between jewelry-piece and watch. Flowers and leaves, made of gems and gemstone-carvings, adorn the watch. The dial features a snow-setting with diamonds and gems, like emeralds and Paraiba-tourmalines. The bracelet consists of three strands entirely set with diamonds. A small flower garland winds around the strap. This extraordinary jewelry-watch from Fabergé is limited to 5 pieces. The Summer in Provence timepiece matches best with evening-robes.

The Estelle jewelry-watch from the Swiss brand Champs Elysées was inspired by the Place de l’Etoile, Paris. Very trendy is the case made of 18 ct. rose-gold harmonizing very well with the purple alligator-strap. The diamond-setting on the dial and case makes the Estelle timepiece from Champs Elysées a casual elegant model which can be worn on many different occasions.

A modern interpretation of the category jewelry-watch can be found at Hublot. The Big Bang Broderie watch is a homage to the delicate St. Gallener broderies. The embroidered skull-motif on the dial and the arabesque-motif on the strap and bezel were developed and produced together with the traditional Swiss enterprise Bischoff, which works for haute couture houses. Therefore a newly production process was developed. After delivering the tulle-embroideries to Hublot, these were fixed and molded with carbon fibers to make them more resistant. The fashionable and frivol Big Bang Broderie timepiece is available in three different models: in gold- and silver-tones with diamonds and in a sophisticated black with black diamonds. A jewelry-watch, adding a glamorous rocky touch to every evening-outfit. CS/2015

Photo credits to ©Champs Elysées, ©Hublot, ©Fabergé, ©Fendi Timepieces, ©Eberhard & Co., ©Graff Diamonds, ©Swisstime Darwel. All rights reserved.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com