Schmuck schenken – Ereignisse unvergesslich gestalten – Al Coro

Geschrieben von Catharina Schupp am in Al Coro, Diamanten, Dienstleistung, Geschenke, Juwelen, Luxus, Männer, modebewuste Frauen, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping

Welche Frau träumt nicht davon, zu besonderen Ereignissen in ihrem Leben Schmuck geschenkt zu bekommen? Sich wie eine Prinzessin zu fühlen, die mit Schmuck verwöhnt wird? Geburtstage, Weihnachten, die Verlobung, die Hochzeit, eine Geburt und Jahrestage sind die idealen Anlässe, einer Frau Schmuck zu schenken, um dem Ereignis Dauerhaftigkeit zu verleihen. Schmuck, Emotionen und die Geste des Schenkens verweben sich bei der Beschenkten zu einem Netz aus einprägsamen Erinnerungen.

Die Marke Al Coro knüpft an dieses Konzept an. Das italienische Design ist mit seiner Zeitlosigkeit                                                          und Eleganz darauf ausgerichtet, wichtige Ereignisse im Leben einer Frau zu begleiten. So stellt die Kampagne von 2013 die Beziehung von Mutter und Tochter in den Mittelpunkt. 2013 lancierte die Marke mit L’Eternità eine eigene Kollektion mit hochwertigen Verlobungs- und Eheringen mit klassischem Diamantbesatz. Schmuck von Al Coro hat zum Ziel, die Trägerin dabei zu unterstützen, ihre Persönlichkeit visuell zu unterstreichen.

Das Angebot von Al Coro umfasst verschiedene Linien von Diamantschmuck, wie „Amalfi“, „Amici“, „Serenata“ oder „Candy“, einem Design für jüngere Trägerinnen, da hier Edelsteine in Pastellfarben verwendet werden. Egal für welche Kollektion die Trägerin sich entscheidet, sie ist immer gut angezogen, so als würde sie ein kleines Schwarzes tragen. Das Herzstück von Al Coro ist die „Mezzaluna“-Kollektion, drückt sie den Geist der Marke am besten aus. „Mezzaluna“ eine Ode an den Mond mit seiner weichen, weiblich geschwungenen Kontur. Die Kollektion umfasst Ringe, Anhänger und Armbänder in verschiedenen Variationen und Legierungen, prägend ist aber die geschwungene Form des Halbmondes. Die tropfenförmigen Anhänger zeichnen sich durch anmutig geschwungene Goldschleifen aus; Goldschleifen und Diamantpavée wechseln sich spannungsreich ab. Die glitzernden Flächen erinnern mit ihrem Funkeln an Sternenstaub und die Geheimnisse der Milchstraße. Auch die „Mezzaluna“-Kollektion birgt ein Geheimnis, das erst auf den zweiten Blick sichtbar wird. Im Inneren der Schmuckstücke sind jeweils die Symbole für den Mond, die Sterne und das Herz eingearbeitet. Sagt man im Volksmund nicht so schön „jede Frau hat ein Geheimnis?!“ CS/2013

 

 

Tags:, , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com