Premiere bei Pomellato 67: die erste silberne Gourmette-Uhr des Hauses

Geschrieben von Catharina Schupp am in Damenuhren, Diamanten, Dienstleistung, Luxus, modebewuste Frauen, Pomellato, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Uhren

Seit diesem Frühjahr gibt es nun auch eine Uhr von Pomellato 67, der Silberschmucklinie des Hauses Pomellato. Das elegante Design der Uhr fusst auf dem Grundmotiv des Hauses, der Kette.

Bei der Pomellato 67 Uhr verschmelzen die Funktionen Zeitmesser und Schmuckstück miteinander. Das zarte ovale Gehäuse, in dessen Innerem sich ein Zifferblatt aus Silber in den Farbschattierungen Perlmuttweiß, Perlgrau oder Markasitgrau befindet, wird gerahmt von einem Armband aus Gourmette-Gliedern in Massivsilber. Der Clou ist, dass die Uhr auch upside down getragen werden kann. Bei dieser Tragevariante wirkt die Uhr in der Mitte wie ein Medaillon.

Die Herstellung dieser Uhr erfolgt in den Ateliers von Pomellato, denn hochwertige Verarbeitung und Qualität sind ein absolutes Muss und Standard des Hauses. Ein Beispiel hierfür ist, dass das Spiel des Armbands der neuen Uhr mittels eines speziellen Schnallenverschlusses reguliert werden kann. Die elegante Schmuckuhr nennt in ihrem Inneren ein  Quarzwerk „swiss made“ ihr eigen.

Damit der Glamour-Faktor nicht zu kurz kommt, gibt es natürlich auch eine exklusivere Version, bei der drei Brillanten ins Zifferblatt eingearbeitet sind.

Sehr „fashion“ ist die Verpackung der Uhr, denn diese besteht aus einem schwarzen Clutch mit Saffianeffekt. CS/2014

W.B301001B-A_gun_frontale

 

 

Tags:, , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com