Piaget präsentiert die neue Haute Joaillerie Kollektion „Secrets & Lights – A mythical journey by Piaget“ – Teil 1: Secrets of Venice

Geschrieben von Catharina Schupp am in Damenuhren, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteine, Edelsteinguide, Frühjahr/Sommer 2015, Geschenke, Haute Joaillerie, Juwelen, Luxus, Männer, modebewuste Frauen, NEWS, Piaget, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Spring/Summer 2015, Trends, Uhren, Unikat

Piaget launcht mit der neuen Haute Joaillerie Kollektion „Secrets & Lights – A mythical journey by Piaget“ 23 Schmuckstücke und 38 Uhren, die mit ihrem fantasievollen Design zum Träumen einladen. Die Kollektion entführt uns auf die alte Seidenstraße zu den kulturell und wirtschaftlich blühenden Städten Samarkand und Venedig.

Venedig eine Stadt voll architektonischer Juwelen, unglaublicher Prachtentfaltung, unbändiger Lebenslust und wirtschaftlichem Reichtum – der Mythos der Serenissima hat auch Piaget zur „Secrets of Venice“ Collection inspiriert.

In dieser Kollektion paart sich das Können der Handwerker von Piaget mit alten, ausgefallenen Techniken des Kunsthandwerks, daraus entstanden sind exquisite zeitlose Schmuckstücke.

Die Feder-Künstlerin Nelly Saunier, Preisträgerin des Prix de l’Intelligence de la Main, der durch die Fondation Bettencourt Schueller verliehen wird, gestaltete den emblematischen Manschetten-Armreif der Kollektion, der an Masken auf venezianischen Maskenbällen erinnert. In der Mitte des breiten Weißgold-Armreifes leuchtet eine Blüte aus leuchtend trükis- und nachtblau-farbenen Federn, umgeben von Brillanten sowie von Saphiren und Smaragden im Navette-Schliff. Spektakulärer Mittelpunkt der Federblüte ist ein Smaragd, der alle Blicke auf sich zieht.

Über die Autorin

Der geheimnisvolle Nachthimmel über  der Lagune wurde in einem Ring eingefangen, der im Innern ein „Geheimnis“ birgt. Im mit Diamanten besetzten Ringkopf befindet sich ein Deckel, der zur Seite geschoben werden kann, darunter kommt das Sternbild des Löwen zum Vorschein – der Löwe, das Wappentier der Serenissima. Auf dunkelblaues Champlevé-Emaille wurden funkelnde Diamanten gesetzt, so dass die Illusion eines nächtlichen Sternenhimmels entsteht.

Kunstvoll wirkt der roségoldene Manschetten-Armreif der Secrets of Venice Kollektion, deren durchbrochenes, architektonisches Motiv mit Diamanten im Marquise-Schliff ein aufregendes Spiel von Licht und Schatten in Gang setzt, ähnlich dem, das sich bei steinernen Fensterbögen in Venedig findet.

Der Zauber des Orients wurde von Piaget in der „Lights of Samarkand“ Collection eingefangen. Diese wird im Artikel am Donnerstag vorgestellt werden. CS/2015

The new haute joaillerie collection „Secrets & Lights – A mythical journey by Piaget“ consists of 23 jewelry pieces and 38 watches. The extraordinary design makes us discover a world full of dreams, as the collection is inspired by the famous silk road with the culturally and economically flourishing cities of Samarkand and Venice.

Venice, a city with architectonic jewels, unbelievable splendor, full of joy and enormous economic wealth – the myth of the Serenissima inspired Piaget to its “Secret of Venice Collection”.

This collection fuses the artisan skills of the House of Piaget with old seldom used techniques of handcrafts – the result are exquisite timeless jewelry pieces.

Nelly Saunier, an artist working with feathers and winner of the Prix de l’Intelligence de la Main, dedicated by the Fondation Bettencourt Schueller, designed the emblematic cuff bangle reminiscent of Venetian masque balls. In the middle of the cuff, made of white-gold, glows a blossom of turquoise and deep blue feathers set with brilliants as well as sapphires and emeralds in marquise-cut. The spectacular point of view is an emerald, catching the eyes of everybody.

The mythical night sky over the lagoon is captured in a ring, keeping a secret inside. Set with diamonds, the ring reveals inside the sign of the zodiac lion as the lion is the emblem of the Serenissima. On a deep blue Camplevé-Enamel sparkling diamonds glitter fostering the illusion of a night sky with stars shining.

Tasty and artful is a cuff bangle of the Secrets of Venice Collection made of rosegold and set with diamonds in marquise-cut. The diamonds form an open-work architectural pattern reminiscent of Venetian window arches playing with light and shadow.

The magic of the Orient was captured by Piaget in the “Lights of Samarkand Collection”. This will be reviewed in the next article on Thursday. CS/2015

Photo credits to ©Piaget 2015. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com