Messerundgang auf der Eunique 2015: Aussteller präsentieren Mode, Schmuck und Design vom Feinsten

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteine, Edelsteinguide, Events, fashion jewellery, Fashion looks, Frühjahr/Sommer 2015, Geschenke, Männer, Messe, modebewuste Frauen, NEWS, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Spring/Summer 2015, Trends, Unikat, W. Wild

Liebhaber von hochwertigen Designprodukten kommen bei einem Besuch der Eunique in Karlsruhe absolut auf ihre Kosten, bietet diese Messe doch eine Plattform für Unikate und Design-Kleinserien in den Bereichen Schmuck, Mode, Möbeln und Design.

Vom 8.-10. Mai 2015 präsentierten über 300 Aussteller aus 17 Nationen dem designaffinen Publikum ihre Werke. Das besondere Flair der Eunique rührt von der Möglichkeit her, dass Künstler und Kunden miteinander an den Ständen ins Gespräch kommen können.

Bei einem Streifzug über die Messe gab es für das Auge einiges zu entdecken. Gemeinschaftsstände einzelner Bundesländer, Einzelstände von Künstlern und Sonder-Flächen für Spezial-Ausstellungen wie „JUST SILVER“ und „AGRICULTURA LUSITANA“ des Gastlandes Portugal boten viel Abwechslung. Am Ende der Halle war der Eunique-Catwalk aufgebaut, auf dem mehrmals täglich Modenschauen stattfanden, um die neue Mode-und Accessoires-Kollektionen der Aussteller in Szene zu setzten. Premiere feierte dieses Jahr „LOFT – das Designkaufhaus“, bei dem 55 Aussteller modernes, junges und innovatives Design präsentierten.

Der Eunique Award für Angewandte Kunst und Design 2015 ging an Rike Scholle von SCHOLLE DEUBZER, glass & light, die mit ihren Lichtobjekten die Jury überzeugte. Als Inspirationsquelle dient der Künstlerin die Natur; es entstehen zarte Glasgewächse, die von innen heraus leuchten – fantastische Lichtobjekte, die für sich stehen.

Von besonderem Interesse waren für novaClarity die Stände der Schmuckdesigner. Die Vielfalt der Designs und der verwendeten Materialien war überwältigend, denn nicht nur aus edlen Werkstoffen, wie Gold und Edelsteinen schaffen die Künstler Schmuckstücke, nein auch aus Rentierleder, Edelhölzern oder Plastik (3-D Druck).

Wolfgang Wild aus Idar-Oberstein präsentierte an seinem Stand klassische Goldschmiedekunst, aber auch modernes skulpturales Design. Wolfgang Wild ist es bei seinen freien Entwürfen wichtig, immer den Edelstein in den Mittelpunkt zu stellen. So entstehen einzigartige Stücke von höchster Qualität.

Ungewöhnliche Materialkombinationen finden sich bei den beiden Schmuckgestaltern Barbara und Stephan Frank, sie kombinieren bei ihren Schmuckstücken z.B. Ebenholz mit Brillanten oder Korallen, so dass spannungsreiche Kontraste im Design entstehen.

Wie Schmuckobjekte wirken die fantasievollen Krägen, Manschetten und Fliegen der Designerin Haley Beckley, die auf der Eunique ihre Kollektion „Found in the Forest“ vorstellte. Die textilen Kunstwerke bestehen aus Seide und Bambus. Der Stoff wird digital bedruckt und anschließend mittels spezieller Techniken in Form gebracht.

Ein Rundgang auf der Eunique bedeutet eine „Erlebnisreise“ im Bereich Design, der die Besucher auf vielfältige Art und Weise inspiriert. CS/2015

People loving high-quality design products will be right at the tradeshow Eunique in Karlsruhe, as this fair is a special sourcing plattform for unique pieces and small design series for jewelry, fashion, furniture and design objects.

From 8. – 10th. May 2015 over 300 exhibitors from 17 nations displayed their works in the fields of applied arts and design. The special flair of the Eunique is due to the fact that exhibitors and visitors have the opportunity to meet on the booth to discuss the things seen.

During a stroll over the fairground many things could be discovered. There were common booth of German states, booths from single artists and spaces for special exhibitions like „JUST SILVER“ and „AGRICULTURA LUSITANA“ from the partner country Portugal. At one end of the hall the Eunique-Catwalk could be found where new fashion- and accessories-collections from exhibitors were shown at special shows. For the first time there was a new space called “Loft – the Designkaufhaus” where 55 exhibitors presented modern, young and innovative design.

The Eunique Award for Applied Arts and Design 2015 was awarded to Rike Scholle from SCHOLLE DEUBZER, glass & light. Rike Scholle is inspired by nature which she transforms in delicate glass-objects glowing from inside. Magic light objects – statements of their own.

Of special interest for novaClarity were the jewelry designers which exhibited at the Eunique 2015. The wide range of different designs and materials used was overwhelming, as jewelry designers not only use precious materials like gold or gemstones for their jewelry, but also reindeer leather, precious wood or plastic (3-D printing).

Wolfgang Wild, Idar-Oberstein, displayed classic goldsmiths’ jewelry but also modern, sculptural design. It is very important for Wolfgang Wild to focus on the gemstones in his designs. The result is unique high-quality jewelry.

The jewelry designers Barbara and Stephan Frank use uncommon material combinations like ebony and diamonds or corals. As a result the designs show interesting contrasts.

The fantastic collars, cuffs and bow-ties from Haley Beckley look like jewelry objects. At the Eunique Haley Beckley presented her collection “Found in the Forest” made of silk and bamboo; the fabrics are digitally printed with patterns and pleated.

A stroll at the Eunique is always a special experience as it’s very inspiring to be there. CS/2015

Photo credits to ©Haley Beckley, ©Mutare Design, ©Barbara and Stephan Frank, ©Laurence Leleux and ©Catharina Schupp. All rights reserved.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com