Heiner Lauterbach präsentiert auf einer Presse-Konferenz der Baselworld 2015 seine Uhr The 50′s Presidents’ watch “Vulcain for Heiner Lauterbach“

Geschrieben von Catharina Schupp am in Baselworld, Baselworld 2015, Damenuhren, Dienstleistung, Frühjahr/Sommer 2015, Geschenke, Herrenuhren, Luxus, Männer, Messe, NEWS, Schmuckberatung, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Spring/Summer 2015, Trends, Uhren, Vulcain

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte der deutsche Schauspieler Heiner Lauterbach am Stand von Vulcain auf der Baselworld seine speziell entwickelte, auf 99 Exemplare limitierte Edition THE 50S PRESIDENTS’ WATCH “VULCAIN FOR HEINER LAUTERBACH“.

Bereits seit Ende 2013 ist der Uhrenliebhaber Heiner Lauterbach Markenbotschafter der in Le Locle ansässigen Schweizer Uhren-Manufaktur, mit der er jetzt gemeinsam eine spezielle Uhr entwickelt hat.

Die Inspiration geht auf den Film „Tannbach“ zurück, in dem Heiner Lauterbach die erste Cricket-Uhr von Vulcain aus dem Jahr 1947 getragen hatte, um dem Film größtmögliche historische Tiefe zu geben. An dieses Design lehnt sich nun die limitierte Edition THE 50S PRESIDENTS’ WATCH “VULCAIN FOR HEINER LAUTERBACH“ von Heiner Lauterbachs Uhr an, Vintage-Optik paart sich mit moderner Präzisionstechnik. In der Pressekonferenz betonte Heiner Lauterbach, dass es ihm besonders wichtig gewesen sei, dass die Uhr ein Perlmuttzifferblatt erhält, ein Designmerkmal, das normalerweise bei Damenuhren zu finden ist. In Kombination mit dem Bicolorgehäuse (18 kt. Roségold und Stahl) und dem honigfarbenen Alligatorarmband wirkt die Uhr ästhetisch, geschmackvoll und zeitlos.

Das Herz der Uhr ist das Vulcain-Manufakturcaliber Cricket V-10, ein mechanisches Weckeruhrwerk mit Handaufzug, zwei Federhäusern und mit dem Exactomatic-System. Die Gangreserve beläuft sich auf 42 Stunden.

Dr. Renato A. Vanottti CEO & Chairman von Vulcain sagte dazu: „[…] Als ich ihn [Anm.: Heiner Lauterbach] zum ersten Mal traf, erzählte er mir, dass auch eine VULCAIN Heritage, ein Modell des Monopusher Chronographen aus der Linie der 50′s President’s Watch, zu seiner Sammlung gehört. Da war für mich klar, dass wir etwas zusammen machen müssen. Nach nun fast zweijähriger Entwicklungszeit haben wir gemeinsam mit ihm eine wirklich gelungene Uhr geschaffen, die viele Menschen genauso begeistern wird wie uns.“

Im Anschluss der Pressekonferenz konnten die Gäste die neue Vulcain-Uhr eingehend betrachten und mit Heiner Lauterbach bei einem Meet & Greet zusammentreffen. CS/2015

At a press conference at the booth of Vulcain during the Baselworld, the German actor Heiner Lauterbach presented THE 50S PRESIDENTS’ WATCH “VULCAIN FOR HEINER LAUTERBACH” which he developed together with Vulcain. The watch is limited to 99 pieces.

Since the end of 2013, the watch-collector and –lover Heiner Lauterbach is brand ambassador of this Swiss watch-manufacture located in Le Locle, with which he now designed this special limited edition timepiece.

The inspiration goes back to the movie “Tannbach” when Heiner Lauterbach wore – for reasons of historic authenticity – the first Cricket-watch from Vulcain 1947. The design of this new limited watch by Heiner Lauterbach stands in this tradition, fuseing a vintag-look with modern technique. During the press conference, Heiner Lauterbach stated that it was very important to him to have a nacre-dial, a design feature normally found at timepieces for women. In combination with the bicolour case (18 ct. rosegold and steel) and the honeycolored alligator-leather strap, the watch has an aesthetic, tasteful and timeless appearance.

The heartbeat of the watch is generated by the Vulcain manufacture-calibre Cricket V-10, a mechanic alarm complication with hand-winding, two mainspring barrels and the Exactomatic-System. The power-reserve is of 42 hours.

Dr. Renato A. Vanottti CEO & Chairman from Vulcain said: „[…] Als ich ihn [Anm.: Heiner Lauterbach] zum ersten Mal traf, erzählte er mir, dass auch eine VULCAIN Heritage, ein Modell des Monopusher Chronographen aus der Linie der 50′s President’s Watch, zu seiner Sammlung gehört. Da war für mich klar, dass wir etwas zusammen machen müssen. Nach nun fast zweijähriger Entwicklungszeit haben wir gemeinsam mit ihm eine wirklich gelungene Uhr geschaffen, die viele Menschen genauso begeistern wird wie uns.“

After the press conference the guests had the opportunity to take a closer look at THE 50S PRESIDENTS’ WATCH “VULCAIN FOR HEINER LAUTERBACH” and to meet Heiner Lauterbach during a meet & greet session. CS/2015

Photo credits to ©2015 DARWEL SWISSTIME, ©Vulcain and ©Catharina Schupp. All rights reserved.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com