Get the look: Dirndl und Schmuck zum Oktoberfest

Geschrieben von Catharina Schupp am in AIRFIELD, Carmen Cita Jones Jewelry, Dienstleistung, Events, fashion jewellery, Fashion looks, Geschenke, Herbst/Winter 2015/16, Luxus, Männer, modebewuste Frauen, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Trends

Der September naht und damit stehen die Volksfeste, wie das berühmte Münchner Oktoberfest und der Cannstatter Wasen vor der Tür. Wer stilvoll sein will, der geht in Tracht, das verstaubte, altbackene Image von früher ist passé.

Modisch, pfiffige Dirndl sind dieses Jahr unter anderem bei AIRFIELD zu finden. Das Blusen-Dirndl „Sophia“ mit filigran geschnürtem Mieder und einem extravaganten Unterrock in Camouflage-Muster sorgt für einen tollen Auftritt. Die weibliche Figur wird zusätzlich durch die in der Taille geschnürte Schürze betont. Süß ist das Detail mit dem Bärchen-Anhänger, der ein Hingucker ist. Einen rockigen Touch bekommt das Dirndl in Kombination mit der Felljacke „Philippa“, die das Camouflage-Muster des Dirndls aufgreift. Beide Teile sind limitiert und ab Mitte August in allen AIRFIELD Stores und im Online-Shop erhältlich.

Zum Trachten-Look ist Schmuck unverzichtbar, um einen stimmigen Komplett-Look zu erzielen. Wer zu seinem Dirndl außergewöhnlichen Schmuck kombinieren möchte, der wird eventuell bei Carmen Cita Jones Jewelry fündig werden. Hauptsächlich in Handarbeit werden Vintage-, Haute Couture- und Statemen-Pieces hergestellt; das Retro-Design der Designerin Carmen Müller passt prima zur Tracht.

Über die Autorin

Tolle Schmuckstücke sind bei der Vintage Glamour Collection zu finden, die von Stilikonen der 60er und 70er Jahre, wie Brigitte Bardot, Elizabeth Taylor oder Bianca Jagger, inspiriert ist. Das Ergebnis sind detailreich gestaltete Ketten im Boho-Look aus Jade und Zirkonia sowie funkelnde Statement-Ohrringe in schönen Grün-, Hellblau- oder Apricot-Nuancen. Diese Farbpallette von Carmen Cita Jones Jewelry lässt sich ganz wunderbar mit der von Trachten kombinieren. Einem glamourösen Auftritt auf dem Oktoberfest steht nun nichts mehr im Wege! CS/2015

September is near and therefore it’s high time for traditional festivals like the Munich Oktoberfest or the Stuttgarter Wasen. Everybody who wants to be in style attends these traditional festivals in a traditional dress like the Dirndl.

Fashionable dirndl can be found e.g. at AIRFIELD this year. The dirndl “Sophia” has a filigree laced camisole and an extravagant petticoat with a camouflage-pattern. The waist is enhanced by an apron so that you have a feminine silhouette when wearing this dirndl. Very sweet is the little bear trinket. A rocking touch is added to the dirndl due to the fur jacket “Philippa” which has a camouflage-pattern too. Both pieces will be available from mid-August on in all AIRFIELD stores and in their online-shop.

To complete your dirndl-outfit you need to wear gorgeous jewelry. If you are looking for extravagant jewelry pieces you might find the right one at Carmen Cita Jones Jewelry. Mainly made by hand, the vintage-, haute couture- and statement-pieces of the designer Carmen Müller match very well to a dirndl.

Beautiful jewelry pieces can be found in the Vintage Glamour Collection which is inspired by the icons of the 60’s and 70’s like Brigitte Bardot, Elizabeth Taylor or Bianca Jagger. The result are necklaces with a boho-look made of jade and zirconia and glittering statement-earrings in beautiful green-, soft blue- and apricot-shades. The color palette of Carmen Cita Jones Jewelry perfectly matches with the one of a dirndl. I’m sure that you will have a glamorous appearance at the Oktoberfest 2015! CS/2015

Photo credits to ©AIRFIELD and to ©Carmen Cita Jones Jewelry. All rights reserved.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com