Filmfestspiele Cannes 2014: Stars präsentieren exklusiven Schmuck von Chopard, de Grisogono und H. Stern

Geschrieben von Catharina Schupp am in Chopard, De Grisogono, Diamanten, Dienstleistung, Dior, Edelsteinguide, Events, Fashion looks, H.Stern, Juwelen, Luxus, Männer, modebewuste Frauen, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal

Am Samstag gingen die Filmfestspiele in Cannes 2014 mit der Verleihung der Goldenen Palme glanzvoll zu Ende. Die Goldene Palme wird jedes Jahr vom Hause Chopard hergestellt. Das Besondere in diesem Jahr ist die Tatsache, dass die Goldene Palme erstmals komplett aus Fairmined Gold hergestellt wurde.

Das Unternehmen Chopard beteiligt sich seit 2013 am „The Journey“-Projekt von Eco Age, dessen Ziel es ist, ökologisch nachhaltigen und ethisch vertretbaren Luxus zu fördern. Daher entwirft das Haus jedes Jahr auch eine „Green Carpet Kollektion“ für die Roten Teppiche der Welt.

Die Filmfestspiele in Cannes sind ein endloser Reigen an Filmpremieren, Dinner, Partys, Preisverleihungen und weiteren Events. Die Stars in ihren glitzernden Roben und mit ihrem atemberaubenden Schmuck erschaffen für einige Tage eine „magische Welt“ an der Côte d’Azur. Zusammenfassend einige Highlights von den Filmfestspielen in Cannes 2014.

Auch in diesem Jahr fand zum 21. Mal die legendäre „Cinema Against AIDS Gala“ im Eden Roc Hotel statt. Die Crème de la Crème war dort versammelt und zeigte sich spendierfreudig, denn die Benefitzauktion zu Gunsten der amfAR-Aidsforschung unter der Leitung von Simon de Pury erlöste 35 Mio. U$. Mit diesem Ergebnis konnte Sharon Stone, die bei amfAR für das Einwerben von Sponsorengeldern verantwortlich ist, sehr zufrieden sein. Zu diesem Topevent kam Sharon Stone in einem weinroten Satinabendkleid mit dazu passenden Ohrringen von de Grisogono aus roten Rubinen und Diamanten.

Die Juwelen des brasilianischen Juweliers H.Stern werden ebenfalls stets auf den Roten Teppichen der Welt getragen. Die Schauspielerin Paz Vega trug beim Dior & Elle Magazine Dinner zarte Schneeflockenohrringe mit funkelden Diamanten zum cleanen schwarz-weiß Look.

Ein weiteres Eventhighlight der Woche in Cannes war die zum 12. Mal stattfindende „Fatale Dinner Party“ des Luxusjuweliers de Grisogono, ebenfalls im Eden Roc Hotel. Stars wie Cara Delevigne, Paris Hilton, Rosie Huntington-Whiteley, Tamara Ecclestone und Toni Garrn brachten die Party zum Strahlen, was sicher auch mit an der Tatsache lag, dass sich einige Stars mit dem einzigartigen Schmuck von Fawaz Gruosi schmückten. Besonders stach Sharon Stone in ihrem roten Kleid mit einem üppigen Schmuckset von de Grisogono, bestehend aus Collier und dazu passenden Ohrringen, hervor. Das dreireihige Collier mit funkelnden Pavée-Zwischenteilen aus Smaragd und Rubin setzt einen starken farbigen Kontrast zum roten Kleid. Raffiniert sind die langen Ohrringe die die Schauspielerin trägt, da der eine Ohrring rote und der andere grüne Zwischenteile hat.

Die Filmfestspiele in Cannes sind jedes Jahr ein bunter Wirbel aus Farben, Stoffen und edlen Geschmeiden. Klar erkennbar ist der Trend zu üppigem Schmuck mit farbigen Edelsteinen in Kombination mit kostbaren, ebenfalls farbigen Abendroben. Reiner Diamantschmuck wird natürlich auch getragen, ist jedoch auf dem Roten Teppich nicht ganz so präsent wie farbiger Edelsteinschmuck. CS/2014

Photo Credits to: Chopard, de Grisogono, H.Stern/Getty Images.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com