Eunique 2014 in Karlsruhe: Streifzug durch die Design-Welt

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteinguide, fashion jewellery, Fashion looks, Geschenke, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, Perlen, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, W. Wild

Für alle Liebhaber von hochwertigen Designprodukten ist die Eunique in Karlsruhe ein absoluter Pflichttermin, ist diese doch die Plattform für Unikate und Design-Kleinserien in den Bereichen Möbeln, Mode, Schmuck und Design.

320 Aussteller aus 20 Nationen präsentierten dem designaffinen Publikum ihre Werke – das Besondere ist hier die persönliche Vermittlung zwischen Künstler und Kunden, da die Eunique eine Publikumsmesse ist.

Bei meinem Streifzug über die Messe gab es so einiges zu entdecken. Die Aufteilung der Messehalle erfolgte unter anderem nach Gemeinschaftsständen einzelner Bundesländer, Einzelständen, Flächen für Sonderschauen wie „JUST PAPER“ und „HAVET“ des Gastlandes Dänemark. Das Highlight am Ende der Halle bildete der Eunique-Catwalk auf dem mehrmals täglich Modenschauen mit neuen Mode-und Accessoires-Kollektionen gezeigt wurden.

Schon am Freitag, den 16. Mai 2014, vor meinem Besuch, bekam der Interior-Designer Pierre Kracht den Eunique Award für Angewandte Kunst und Design verliehen. Kracht’sSchaffen lebt von der Spannung zwischen traditionellen Herstellungstechniken und der Verwendung moderner Materialen. Der Designer „strickt“ seine Lampenschirme und Teppiche unter anderem aus PVC und erreicht so Design auf Höchstniveau.

Bei meinem Rundgang lag mein Fokus insbesondere auf den Ständen der Schmuckdesigner. Die Vielfalt der Designs und der verwendeten Materialien war überwältigend. Neben klassischer Goldschmiedekunst wie bei Wolfgang Wild, Idar-Oberstein, bei dessen freien Entwürfen immer der Edelstein im Mittelpunkt steht, verwenden Schmuckdesigner zunehmend auch moderne Materialien.

Seit einiger Zeit wird das Thema 3-D-Print in der Branche diskutiert, da es neue Möglichkeiten im Design und in der Herstellung eröffnet. Peggy Bannenberg wendet dieses Verfahren an. Es entstehen farbenfrohe Stücke, die sich durch organisches, verspieltes oder graphisches Design auszeichnen und die Experimentierfreude der Künstlerin zeigen.

Auch das 2010 gegründete Label „Stadtelster“ verwendet ungewöhnliche Materialkombinationen. Die Designerin Jessica Herber verbindet edle Metalle mit Holz oder Kunststoff. Inspiration findet sie unter anderem in ihren Illustrationen und im Bauhaus-Design.

Aber auch „natürlich Materialien“ zur Schmuckherstellung rücken vermehrt in den Fokus der Schmuck-Designer. So entsteht der Unikatschmuck von Saami Crafts aus Rentierleder, Rentierhorn und Zinnfaden mit Silberanteilen. Die Armbänder werden nach der traditionell überlieferten Technik der Ureinwohner Lapplands gefertigt.

Blue Paprika stellt sowohl Mode als auch Schmuck her. Ausgangspunkt für die beiden Designerinnen ist die ungarische Volkskunst, deren Ornamente eine modische Neuinterpretation erfahren. Die saisonunabhängige Mode wird mit auffälligen Schmuckstücken aus recyceltem Kunststoff kombiniert. „Upcycling“ ist ein aufwärtsstrebender Trend, wie auch der Unikat-Schmuck aus alten Weinflaschen von Adam & Stoffel zeigt.

Auf meinem Rundgang über die Eunique habe ich vielfältige Inspirationen erhalten. Neue Designideen, neue Materialien und vor allem auch die handwerklichen Techniken, derer sich die Designer bedienen, werden hier gezielt präsentiert. Die Qualität der Ausstellungsstücke ist herausragend, der Besucher kann sich auf eine Erlebnis- und Genussreise begeben. CS/2014

Photo credits to. Anette Lechler, Stadtelster, Blue Paprika, Peggy Bannenberg, Eunique Karlsruhe.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com