Der INHORGENTA AWARD 2018: Das sind die Gewinner

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteine, Edelsteinguide, Events, fashion jewellery, Fashion looks, Gellner, Gemmologie, Geschenke, Haute Joaillerie, Inhorgenta, Look of the Day, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, Nanis Italian Jewels, NEWS, Perlen, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Trends

Am Sonntag Abend wurde im Rahmen der Schmuckmesse Inhorgenta auf einer Gala der INHORGENTA AWARD 2018 verliehen. Eine siebenköpfige Jury, zu der unter anderem Ex-Bunte Chefredakteurin Patricia Riekel, Barabara Becker und Topmodel Franziska Knuppe gehörten, wählten aus über 100 Einreichungen sieben Gewinner aus.

Der Inhorgenta AWARD 2018 wurde im Münchener Postpalast verliehen; zu der Gala kamen über 500 Gäste. Den eleganten Galaabend ließen sich Prominente wie Nina Ruge, Giulia Siegel, Doreen Dietel oder Andrea Mühlbauer nicht entgehen.

In der Kategorie „Fine Jewelry“ siegte die italienische Marke Nanis mit dem Armband „Transformista“, das sich verwandeln lässt. Das Goldarmband mit funkelndem Diamantbesatz kann sowohl als Armband als auch als Kette im klassichen Panzermuster getragen werden. Die „Connected Modular“ Watch von TAG Heuer überzeugte die Jury und wurde zur „Smart & Connected Watch“ gekürt. Den Publikumspreis für das „Best Piece of Jewelry“ gewann dieses Jahr Jaime Moreno. Die deutschen Manufakturen Gellner und Junghans konnten die Jury ebenfalls überzeugen und gewannen je einen INHORGENTA AWARD 2018 in den Kategorien Uhren und Schmuck. Nach dieser hochkarätigen Gala darf man gespannt sein, wer die INHORGENTA AWARD Gewinner im Jahre 2019 sein werden. CS/2108

Photo credits: ©INHORGENTA MUNICH 2018. All rights reserved.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com