Blick in die Messehalle Baselworld 2018

Erste Eindrücke von der Baselworld 2018: Die Messe ist anders, der Wandel ist spürbar

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Baselworld 2018, Damenuhren, Diamanten, Dienstleistung, Dior, Edelsteine, Edelsteinguide, Fabergé, fashion jewellery, Fashion looks, fashion watches, Gemmologie, Haute Joaillerie, Hermès, Herrenuhren, Juwelen, Kimberlite Diamond, Look of the Day, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, NEWS, Pasquale Bruni, Perlen, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Trends, Uhren

Die Baselworld gilt als die Uhren- und Schmuckmesse, auf der alle international renommierten Uhren- und Schmuckmarken präsent sind, um ihre neuen Kollektionen für das Jahr vorzustellen. Basel ist wie ein Brennglas, durch das man eine riesige Angebotspallette an Schmuck und Uhren betrachten kann; von Luxus-, über High-end- bis hin zu Fashionprodukten ist dort alles zu finden. Dieses Jahr setzt sich die Verwandlung der Weltmesse fort: Neben einer verkürzten Ausstellungsdauer hat sich die Ausstellerzahl auf ungefähr die Hälfte reduziert (ca. 600-700 Aussteller); somit konzentriert sich das Geschehen in den Hallen 1 und 2 auf einer dramatisch verkleinerten Fläche. Die Vielfalt ist nach wie vor gegeben und durch die reduzierte Ausstellerzahl hat man die Chance, kleinere Uhren- und Schmuckmarken, die ihre Stände an den Randbereichen haben, zu entdecken. Gerade kleinere Marken betonen diesen positiven Aspekt im Gespräch. Was fehlt, sind international berühmte Aussteller wie Hermès, Dior oder Fabergé, die mit ihren großen Ständen Highlights setzten. Man darf gespannt sein, welche Bilanz auf der Abschlusspressekonferenz am 27. März 2018 präsentiert wird. Unten finden Sie erste Impressionen von der Baselworld 2018.

INHORGENTA AWARD 2018 Franziska Knuppe und Alexander Mazza

Der INHORGENTA AWARD 2018: Das sind die Gewinner

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteine, Edelsteinguide, Events, fashion jewellery, Fashion looks, Gellner, Gemmologie, Geschenke, Haute Joaillerie, Inhorgenta, Look of the Day, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, Nanis Italian Jewels, NEWS, Perlen, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Trends

Am Sonntag Abend wurde im Rahmen der Schmuckmesse Inhorgenta auf einer Gala der INHORGENTA AWARD 2018 verliehen. Eine siebenköpfige Jury, zu der unter anderem Ex-Bunte Chefredakteurin Patricia Riekel, Barabara Becker und Topmodel Franziska Knuppe gehörten, wählten aus über 100 Einreichungen sieben Gewinner aus.

Der Inhorgenta AWARD 2018 wurde im Münchener Postpalast verliehen; zu der Gala kamen über 500 Gäste. Den eleganten Galaabend ließen sich Prominente wie Nina Ruge, Giulia Siegel, Doreen Dietel oder Andrea Mühlbauer nicht entgehen.

IWC Schaffhausen Gala evening SIHH 2018 Karolina Kurkova and Christoph Grainger-Herr

SIHH 2018: IWC Schaffhausen feiert sein 150-jähriges Bestehen

Geschrieben von Catharina Schupp am in Damenuhren, Diamanten, Dienstleistung, Events, Fashion looks, Geschenke, Herrenuhren, IWC Schaffhausen, Juwelen, Look of the Day, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, NEWS, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, SIHH, Trends, Uhren, Unikat

Während der Genfer Uhrenmesse SIHH 2018 feierte das Traditionsunternehmen IWC Schaffhausen mit einer Gala sein 150-jähriges Bestehen und die neue Jubiläumskollektion, die aus 27 limitierten Uhren aus den berühmten Uhrenfamilien Portofino, Da Vinci, Portugieser und Pilot’s Watches besteht.

Anonimo Militare Alpini Camouflage Uhr limited edition, Baselworld 2017, photo credits to Catharina Schupp. All rights reserved.

Look of the Day: Military-Style – die Militare Alpini Camouflage Uhr von Anonimo

Geschrieben von Catharina Schupp am in Anonimo, Baselworld, Baselworld 2017, Dienstleistung, Fashion looks, Frühjahr/Sommer 2017, Geschenke, Herrenuhren, Look of the Day, Luxus, Männer, Messe, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Spring/Summer 2017, Trends, Uhren

Beschreibung / Summary: Die Limitierte Auflage der Alpini Camouflage Uhr von Anonimo huldigt auf sportlich-elegante Art und Weise dem immer wieder angesagten militärischen Camouflage-Look. Schön ist die Kombination aus Bronzegehäuse mit khakifarbenem Zifferblatt und Lederarmband. Außergewöhnlich ist das guillochierte Zifferblatt in Camouflage-Optik und die bei 12 Uhr sitzende Krone, die von militärischen Taschenuhren inspiriert ist. Ein schönes Detail befindet sich auf der Rückseite der Uhr, die aus Titan gefertigt ist: dort ist stilisiert das Profilrelief des Matterhorns zu sehen.

Dragonfly brooch, Graff diamonds, Baselworld 2017

Zu Gast bei Graff auf der Baselworld 2017: atemberaubende Schmuck-Kreationen entdecken

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Baselworld, Baselworld 2017, Brautschmuck, Brosche, Christmas gifts, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteine, Edelsteinguide, Fashion looks, Frühjahr/Sommer 2017, Gemmologie, Geschenke, Graff, Haute Joaillerie, Hochzeit, Juwelen, Look of the Day, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Spring/Summer 2017, Unikat

Wie heißt es so schön: „Diamond’s are a girl’s best friend!“. Dieser Leidenschaft frönen konnte man in diesem Jahr wieder am Messestand von Graff auf der Baselworld, wo dem Besucher spektakulärer Diamantschmuck präsentiert wurde. Das 1960 von Laurence Graff gegründete Unternehmen wurde seinem Anspruch, „the most faboulous jewels in the world“ anzubieten gerecht. Das Besondere bei Graff ist, dass alle Fertigungsstufen für ein Schmuckstück unter einem Dach vereint sind. Berühmt ist Graff insbesondere dafür, weltweit einzigartige und herausragende Diamanten wie den „Emperor Maximilian Diamanten“, „The Magnificence“, den „Graff Constellation“, den „Graff Pink“, „den Wittelsbach Graff“ oder den „Graff Venus“ Diamanten zu kaufen, zu schleifen oder nachzuschleifen, um nur einige Beispiele zu nennen.

The Grand Phoenix necklace Faidee

Faidee präsentierte auf der Baselworld 2017 das “Grand Phoenix” Rubin- und Diamant-Collier

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Baselworld, Baselworld 2017, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteine, Edelsteinguide, Events, Frühjahr/Sommer 2017, Gemmologie, Haute Joaillerie, Juwelen, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, NEWS, Personal-Shopping, Schmuckauktionen, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Spring/Summer 2017, Unikat

Am 25. März päsentierten Mr. Ravi Lunia, Direktor von Faidee, Mr. Claudio Siffredi (Inhaber von Stardust, Monte-Carlo) und Mrs. Anna Andres (Markenbotschafterin von Faidee) auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Baselworld das exquisite „Grand Phoenix“ Collier aus unbehandelten Burmesischen Rubinen.

Das „Grand Phoenix“ Collier, das auf über 35 Mio. US Dollar geschätzt wird, besteht aus 24 taubenblutroten Rubinen von einzigartiger Qualität. Die Größe der Rubine reicht von 1 kt. bis hin zu 6 kt., zusammen wiegen alle Rubine 59,83 kt. Diamanten in Fantasieschliffen (100,21 kt./D/FL und IF) unterstreichen die Schönheit der Rubine.

Sutra Jewels one-of-a-kind emerald- and diamond-necklace

Die Highlights der Baselworld 2017

Geschrieben von Catharina Schupp am in Alessio Boschi, Baselworld, Baselworld 2017, Brautschmuck, De Grisogono, Diamanten, Dior, Dior Haute Joaillerie, Edelsteine, Edelsteinguide, Events, Fashion looks, Frühjahr/Sommer 2017, Geschenke, Haute Joaillerie, Juwelen, Look of the Day, Luxus, Lydia Courteille, Männer, Messe, modebewuste Frauen, NEWS, Pasquale Bruni, Personal-Shopping, Roberto Coin, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Sutra Jewels, Trends, Unikat

Wie jedes Jahr ist die Baselworld der Treffpunkt, um sich über die neuen Kollektionen der Schmuck- und Uhren-Hersteller zu informieren. Dieses Jahr gab es bereits die 100. Ausgabe der weltbekannten Uhren- und Schmuck-Messe, die sich kontinuierlich weiterentwickelt. So gibt es 2017 einige Neuerungen, wie den Ausstellungsbereich „Les Ateliers“ in Halle 1 für die unabhängigen Uhrmacher, die bisher im „Palace“ untergebracht waren. Ein komplett neuer Bereich ist der „Design Lab“, in dem vor allem Schmuckgestalter ihre innovativen und avantgardistischen Kreationen präsentieren. Deutlich zeigt sich der Wandel auch darin, dass die Baselworld 2018 zwei Tage kürzer stattfinden wird, wie bisher.

Nomos Neomatik Nachtblau

Besuch der Uhrenmesse Viennatime 2016

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Carl F. Bucherer, Christmas, Christmas gifts, Damenuhren, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteine, Edelsteinguide, Events, fall/winter 2016/17, Fashion looks, fashion watches, Geschenke, Grand Prix d'Horlogerie, Herbst/Winter 2016/17, Herrenuhren, Look of the Day, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, NEWS, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Trends, U-Boat watches Italo Fontana, Ulysse Nardin

Von 10.-13. November 2016 fand im Park Hyatt Wien die kleine, aber feine Uhrenausstellung Viennatime statt, bei der Uhrenmarken wie Carl F. Bucherer, Ulysse Nardin, Alpina, Frederic Constant, Corum, Bell & Ross, Breitling, etc. präsent waren. Auch frisch gebackene Gewinner des Grand Prix d’Horlogerie 2016 (GPHG) wie Girard-Perregaux, Montblanc und Czapek Genève waren dabei. 

Welche Neuheiten und Besonderheiten gab es auf der Viennatime zu entdecken?

Merry go-round ring, Sybarite Jewellery

Look of the Day: Karusellfahren mit Sybarite Jewellery

Geschrieben von Catharina Schupp am in Baselworld, Baselworld 2016, Christmas, Christmas gifts, Diamanten, Edelsteine, Edelsteinguide, fall/winter 2016/17, Fashion looks, Geschenke, Haute Joaillerie, Herbst/Winter 2016/17, Juwelen, Look of the Day, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, Personal-Shopping, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Shopping, Sybarite Jewellery, Unikat, Weihnachten

Beschreibung / Summary: Alyona Prykhodko, der kreative Kopf von Sybarite Jewellery, lässt Kinderträume wahr werden, in dem sie dieses Miniatur-Karusell in Ringform erschaffen hat. Kamele aus 18 kt. Gold dienen als Reittiere; das Karuselldach ist über und über mit Farbedelsteinen und Diamanten besetzt, die wie ein Kaleidoskop wirken, wenn sich das Karusell in Bewegung setzt.

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com