Besuch der Munichtime im Hotel Bayerischer Hof München

Geschrieben von Catharina Schupp am in Ausstellungen, Damenuhren, Diamanten, Dienstleistung, Edelsteine, Events, fashion watches, Hublot, Luxus, Männer, Messe, modebewuste Frauen, Piaget, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Trends, Uhren

Gestern Abend fand im mondänen Hotel Bayerischer Hof München die Eröffnung der Uhrenmesse Munichtime statt, die ihrem Anspruch „Die Welt der feinen Uhren an Münchens exklusivster Adresse“ gerecht wird.

In quirliger Atmosphäre konnten die Gäste im Atrium, im Festsaal und auf der Empore auf 1.400 Quadratmetern Uhren namhafter deutscher und internationaler Aussteller bestaunen. Auf der zum 7. Mal im Bayerischen Hof stattfindenden Munichtime sind Marken wie A. Lange & Söhne, Baume & Mercier, Benzinger Uhrenunikate, BVLGARI, Carl F. Bucherer, Cartier, Hublot, IWC Schaffhausen, Jaeger-Le-Coultre, Leinfelder, Montblanc, Mühle Glashütte, Panerei, Parmigiani Fleurier, Piaget, Sinn Spezialuhren zu Frankfurt am Main, TAG Heuer, Ulysse Nardin, Vacheron Constantin oder Zenith zu finden, um einen kleinen Ausschnitt aus den 70 Ausstellern zu nennen.

Bis Sonntag, den 2. November 2014 können Uhren-Liebhaber und –Sammler in die faszinierende Welt feiner mechanischer Uhren eintauchen, Neuheiten entdecken, Vorführungen von Uhrmachern genießen und sich mit kompetenten Ansprechpartner der Uhrenhersteller austauschen, um so die höchste Form der Uhrmacherkunst näher kennen zu lernen.

Als Schmuckliebhaberin haben mir natürlich besonders die Schmuck-Uhren gefallen, die üppig mit Diamanten und Edelsteinen besetzt sind. Sehr ansprechend sind von Cartier die Modelle „Rotonde de Cartier“, bei der ein wunderschöner Panther aus Grisaille Email mit Goldpaste sich auf dem Zifferblatt niedergelassen hat und eine Komplikationsuhr bei der das Zifferblatt einen Dschungel darstellt, in dem sich ein Panther ausruht, der über und über mit funkelnden Diamanten besetzt ist. Wer lieber eine klassisch elegante Schmuck-Uhr mag, sollte einen Blick auf die „Blooming Rose“ Uhr von Piaget mit schwarzem Armband werfen.

Insgesamt ist ein Besuch der Munichtime im Bayerischen Hof absolut empfehlenswert, da in luxuriösem Ambiente auf konzentriertem Raum sich die Crème de la Crème der hohen Uhrmacherkunst versammelt hat. CS/2014

Yesterday evening, the pre-opening event of the Munichtime at the luxurious hotel Bayrrischer Hof Munich was held. The philosophy of the exclusive watch fair is “The world of fine watches gathered at Munich’s exclusive address”.

In a vivacious atmosphere, the guests had the opportunity to glaze at watches of German and international renown watch brands. The fair, taking place for the 7th time on a space of 1.400 square meters, hosts brands like A. Lange & Söhne, Baume & Mercier, Benzinger Uhrenunikate, BVLGARI, Carl F. Bucherer, Cartier, Hublot, IWC Schaffhausen, Jaeger-Le-Coultre, Leinfelder, Montblanc, Mühle Glashütte, Panerei, Parmigiani Fleurier, Piaget, Sinn Spezialuhren zu Frankfurt am Main, TAG Heuer, Ulysse Nardin, Vacheron Constantin or Zenith, to name a few of the 70 exhibitors.

Till Sunday, the 2nd November 2014 lovers and collectors of watches have the opportunity to dive into the fascinating world of watches, to discover new models, look at live demonstrations of watchmakers and to chat with competent representatives of each watch brand.

For me, as a jewelry lover, the jewelry watches were of special interest. I really liked the “Rotonde de Cartier” watch from Cartier with a beautiful panther made of Grisaille Email and a complication watch from Cartier where a sparkling diamond panther is set on the dial. If you like more elegant watches you should have a look at the “Blooming Rose” watch from Piaget with a black strap.

I highly recommend visiting the Munichtime at the Hotel Bayerischer Hof, as the crème de la crème of the haute horlogerie is gathered in an exclusive surrounding. CS 2014

Photo credits to BVLGARI und Zenith/Copywright 2014 Darwel Swisstime, Carl F. Bucherer, Piaget, Mühle Glashütte, Catharina Schupp, onesprime.de One’s Prime Kultur und Lebensstil München.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com