Baselworld 2014 – Messerundgang in Bildern: fantasievoller Schmuck und glamouröse Stände

Geschrieben von Catharina Schupp am in Baselworld 2014, Dani by Daniel K, De Grisogono, Diamanten, Dienstleistung, Dior, Edelsteinguide, Events, fashion jewellery, fashion watches, Hermès, Juwelen, Luxus, Messe, Schmuckberatung, Schmuckblog, Schmuckguide, Schmuckportal, Sutra Jewels, Trends, TUUM, Uhren

Die Baselworld lädt mit ihrem fast unendlichen Angebot an exklusivem Schmuck, Unikaten, Fashion jewellery und Uhren zum Entdecken und Staunen ein. Betritt man eine der Hallen, ist man schon alleine vom Anblick der Architektur der Messestände überwältigt.

Nichts scheint ausgefallen genug zu sein: Dior inszeniert seinen Stand als „leuchtenden Tresor“ ohne Schaufenster, erst im Innern des Standes sind die Ausstellungsstücke zu sehen. De Grisogono hat sogar einen kleinen Wasserfall im Inneren installiert. Die Dekoration der Schaufenster ist ebenfalls sehr fantasievoll. Die Firma Wintex, die Fashion watches in Form von Schlangen und Krokodilen vertreibt, hat ihr Schaufenster in Form eines Terrariums dekoriert, indem die Uhren ihren Platz in ihrem „natürlichen Lebensraum“ finden.

Das tolle an der Baselworld ist, dass man sich als Besucher auf komprimiertem Raum einen Überblick über die weltweit führenden Schmuck- und Uhrenhersteller verschaffen kann und Marken zu Gesicht bekommt, die beispielsweise in Deutschland (noch) nicht vertreten sind.

Sutra Jewels ist so eine Marke. 2008 wurde sie von Arpita Navlakha in den USA gegründet. Fasziniert hat mich vor allem die überbordende Verwendung von Farbedelsteinen, auch in ungewöhnlichen Kombinationen, wie der Smaragd- und Opalring von Sutra auf dem Foto unten zeigt. Außergewöhnlich ist auch die Tatsache, dass Sutra Jewels mit geschwärztem Gold arbeitet, was dem Farbedelsteinschmuck einen eleganten Charakter verleiht, die Farbedelsteine kommen dadurch besonders gut zur Geltung, da die Fassung zurückgenommen ist. In den USA ist die Marke schon sehr bekannt, da VIPs und Hollywoodstars wie First Lady Michelle Obama, Katy Perry, Halle Berry, Rihanna, Taylor Swift, Kim Kardashian und andere den Schmuck von Sutra tragen.

Die funkelnden Auslagen am Stand von Dani by Daniel K. ließen mich ebenfalls einen Stopp einlegen. Dort durfte ich Schmuck der neuen Linie Dani by Daniel K. anprobieren, der neuen diffusion brand von Daniel K. Hierbei handelt es sich um Schmuck, der sich im Design an der Echtschmucklinie von Daniel K. orientiert. Kundinnen, die sich bisher nicht die Exklusivlinie leisten konnten, haben jetzt die Möglichkeit, ein Schmuckstück von Daniel K. zu erwerben. Die Steine sind bei der Dani by Daniel K.-Linie  aus Cubic Zirkonia (wird im Labor hergestellt und ist eine Edelsteinimitation); diese werden von Hand in die Fassung aus Silber eingesetzt. Ich bin gespannt, wie die sich die neue Marke am Markt entwickeln wird.

Auf der Baselworld hatte ich noch bei weiteren Marken die Gelegenheit Schmuck und Uhren anzuprobieren und zu bestaunen, wie z.B. bei TUUM; im Artikel kann leider nur ein kleiner Ausschnitt der Messe gezeigt werden. In der Bildergalerie sind die entsprechenden Impressionen zu sehen. Viel Spaß beim Betrachten! CS/2014

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com