Pasquale Bruni Baselworld 2018

Geschenke-Guide zum Mutter- und Vatertag

Im Wonnemonat Mai stehen sowohl der Mutter- als auch der Vatertag vor der Tür. Die idealen Anlässe, um seinen Eltern oder seiner PartnerIn einmal “Danke” zu sagen, für Ihre Liebe und für alles, was sie für uns getan haben. Warum verschenken Sie zu diesem Anlass nicht einmal ein bleibendes Erinnerungsstück in Form eines edlen Schmuckstückes oder einer schönen Uhr? Im Geschenke-Guide haben wir für Sie Anregungen zusammengestellt, worüber sich Mütter und Väter an diesen besonderen Tagen freuen würden. Lassen Sie sich inspirieren! CS/2018

Ring von Dreamboule

Schmuck-Highlights von der Baselworld 2018

Auch auf der 101. Ausgabe der Weltmesse Baselworld gab es viele Highlights zu entdecken. Im Schmuckbereich sind zwei Trends aktuell, die sich konträr gegenüber stehen: Dem Layering-Trend, der gerade en vouge ist, tragen zarte Schmuckstücke Rechnung, die in Kombination miteinander oder auch alleine getragen werden können. Im Gegensatz dazu stehen opulente und fantasievolle Schmuckstücke mit Farbedelsteinen, die als Eyecatcher den eigenen Look unterstreichen. Beim Farbedelsteinschmuck geht der Trend hin zu spektakulären Solitären, die spannungsreich inszeniert werden. Erste Messehighlights finden Sie in der Bildergalerie unten. CS/2018

Blick in die Messehalle Baselworld 2018

Erste Eindrücke von der Baselworld 2018: Die Messe ist anders, der Wandel ist spürbar

Die Baselworld gilt als die Uhren- und Schmuckmesse, auf der alle international renommierten Uhren- und Schmuckmarken präsent sind, um ihre neuen Kollektionen für das Jahr vorzustellen. Basel ist wie ein Brennglas, durch das man eine riesige Angebotspallette an Schmuck und Uhren betrachten kann; von Luxus-, über High-end- bis hin zu Fashionprodukten ist dort alles zu finden. Dieses Jahr setzt sich die Verwandlung der Weltmesse fort: Neben einer verkürzten Ausstellungsdauer hat sich die Ausstellerzahl auf ungefähr die Hälfte reduziert (ca. 600-700 Aussteller); somit konzentriert sich das Geschehen in den Hallen 1 und 2 auf einer dramatisch verkleinerten Fläche. Die Vielfalt ist nach wie vor gegeben und durch die reduzierte Ausstellerzahl hat man die Chance, kleinere Uhren- und Schmuckmarken, die ihre Stände an den Randbereichen haben, zu entdecken. Gerade kleinere Marken betonen diesen positiven Aspekt im Gespräch. Was fehlt, sind international berühmte Aussteller wie Hermès, Dior oder Fabergé, die mit ihren großen Ständen Highlights setzten. Man darf gespannt sein, welche Bilanz auf der Abschlusspressekonferenz am 27. März 2018 präsentiert wird. Unten finden Sie erste Impressionen von der Baselworld 2018.

Viribus Unitis Watches A 11 WIen

Für Sie entdeckt: Viribus Unitis Watches aus dem Wienerwald

Viribus Unitis Watches ist eine Microbrand, die seit 2017 auf dem Markt und im Wiener Wald in Sparbach bei Hinterbrühl ansässig ist. Kreativer Kopf und Gründer der Marke ist Thomas Hiden, der viel Herzblut in seine erste Uhrenkollektion, deren Inspirationsquelle berühmte Flugzeuge des österreichisch-ungarischen Militärs sind, investiert hat. Wir haben Thomas Hiden zu einem Hintergrundgespräch in Wien getroffen.

novaClarity: Wie ist die Idee zur eigenen Uhrenmarke Viribus Unitis entstanden?

INHORGENTA AWARD 2018 Franziska Knuppe und Alexander Mazza

Der INHORGENTA AWARD 2018: Das sind die Gewinner

Am Sonntag Abend wurde im Rahmen der Schmuckmesse Inhorgenta auf einer Gala der INHORGENTA AWARD 2018 verliehen. Eine siebenköpfige Jury, zu der unter anderem Ex-Bunte Chefredakteurin Patricia Riekel, Barabara Becker und Topmodel Franziska Knuppe gehörten, wählten aus über 100 Einreichungen sieben Gewinner aus.

Der Inhorgenta AWARD 2018 wurde im Münchener Postpalast verliehen; zu der Gala kamen über 500 Gäste. Den eleganten Galaabend ließen sich Prominente wie Nina Ruge, Giulia Siegel, Doreen Dietel oder Andrea Mühlbauer nicht entgehen.

DFROST und SWAROVSKI Crystal Lab Robinsons Mall Dubai

Der SWAROVSKI Crystal Lab in der Robinsons Mall Dubai

Ein völlig neues Shoppingerlebnis können Kunden in der exklusiven Robinsons Mall in Dubai erleben: Dort eröffnete Swarovski den Crystal Lab, der weltweit einzigartige Makershop, in dem Kunden selbst zu Designern werden und ihre Lieblingsstücke mit den funkelnden Kristallen verschönern lassen können. Den Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt; ob Schuhe, Oberbekleidung, Wohnaccessoires, fast alles kann von Swarovski veredelt werden. Der Swarovski Crystal Lab heißt die Kunden mit einem eleganten und luftigen Ambiente willkommen, das von der Stuttgarter Agentur DFROST gestaltet wurde. Gleichzeitig wurde der Crystal Lab auch als edler Showroom von der mit preisgekörnten Agentur DFROST gestaltet; hier können Stücke von Swarovski erworben und gleich nach den eigenen Vorstellungen personalisiert werden. Ein Paradies für alle Fans der glitzernden Kristalle aus Österreich! CS/2017

COMPANY

novaClarity.com

Catharina Schupp

Gemmologin und Diamantgutachterin DGemG
Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein

Kappelbergstraße 39
70327 Stuttgart
Tel: +49 (0)171 309 11 35
E-Mail.: Catharina.Schupp@novaclarity.com